Von Alba über Ilfov bis Mureș

Der Staat Rumänien ist in 41 Kreise unterteilt. Es sind dies 40 Landkreise und der Hauptstadtkreis "Municipiul București" in dem sich die Hauptstadt Bukarest befindet. Der größte Kreis von Rumänien ist übirgens Timiș mit einer Fläche von 8.697 Quadratkilometern. Der kleinste Kreis ist - wenig überraschend - der Hauptstadtkreis Bukarest mit 228 Quadratkilometern. Alle dazwischenliegenden Kreise haben mindestens 1.000 Quadratkilometer Fläche und mindestens 200.000 Einwohner.

Rumänien und die 41 Kreise

Was in anderen Ländern Bundesland oder Kanton oder Region genannt wird, ist in Rumänien ein Kreis - obwohl natürlich nicht wirklich rund. Genannt werden die Kreis ein Rumänien "Judet" bzw. "Judete" in der Mehrzahl. Entstanden ist das System mit den Kreisen nach dem französischen Vorbild der Departements. Das geschah schon im 19. Jahrhundert. Während der kommunistischen Herrschaft in Rumänien wurde das System auf das sowjetische Modell geändert, aber schon 1968 - also noch mitten im »Kalten Krieg« kehrte man zur Organisation nach Kreisen zurück und dezentralisierte damals trotz zentralistischer Ideen. Ilfov war übrigens bis 1997 kein eigener Kreis, sondern beim Hauptstadtkreis von Bukarest angehängt.

Die Bevölkerung in Rumänien ist grundsätzlich eher Rückläufig. Vor allem in strukturschwachen Regionen von Rumänien ist die Abwanderung besonders stark. Das ist in den östlichen und nordöstlichen Kreisen - besonders jene, die an die Republik Moldau angrenzen - intensiver zu merken. Grundsätzlich haben aber fast alle Kreise eine rückläufige Bevölkerungszahl. Am geringsten ist das Problem noch in den westlichen und nordwestlichen, besser entwickelten Regionen wie Timis oder Cluj zu sehen. Und von der Inlandsmigration aus den ärmeren Regionen profitiert natürlich auch die Hauptstadt Bukarest.

Kreise in Rumänien

Ein weiteres spannendes Phänomen bei der Entwicklung der Bevölkerung ist der kleine Kreis Ilfov. Er hat nur 1.593 Quadratkilometer und mit ca. 390.000 Einwohnern zählt er nicht zu den größten Kreisen. Aber: In den Jahren 2002 bis 2011 wuchs die Bevölkerung dort um stolze 23 Prozent. Diese Entwicklung ist in vielen europäischen Ländern zu beobachten, denn Ilfov mit dem Hauptort "Buftea" ist jener rumänische Kreis, der die Hauptstadt Bukarest umgibt. Man könnte das also auch den "Speckgürtel" von Bukarest nennen, denn im Vergleich der Bevölkerungsentwicklung zu allen anderen Kreisen von Rumänien, sticht Ilfov absolut heraus. Kein einziger Kreis - inkl. der Hauptstadt selbst - weist zwischen diesen zwei Volkszählungen ein Plus bei der Bevölkerung aus, nur Ilfov schlägt mit einem Plus von 23 % (!) zu Buche.

Liste der Kreise von Rumänien

Eine alphabetische Liste - wobei wir den Hauptstadtkreis aufgrund seines besonderen Status an das Ende gesetzt haben.

  • Alba
  • Arad
  • Argeș
  • Bacău
  • Bihor
  • Bistrița-Năsăud
  • Botoșani
  • Brăila
  • Brașov
  • Buzău
  • Călărași
  • Caraș-Severin
  • Cluj
  • Constanța
  • Covasna
  • Dâmbovița
  • Dolj
  • Galați
  • Giurgiu
  • Gorj
  • Harghita
  • Hunedoara
  • Ialomița
  • Ilfov
  • Maramureș
  • Mehedinți
  • Mureș
  • Neamț
  • Olt
  • Prahova
  • Sălaj
  • Satu Mare
  • Sibiu
  • Suceava
  • Teleorman
  • Timiș
  • Tulcea
  • Vâlcea
  • Vaslui
  • Vrancea
  • Municipiul București

Empfehlungen und Tipps

Einladungsmanagement und Gästelistenmanagement

Sponsored Content

Einladen zur Weihnachtsfeier

Sie möchten Events veranstalten und überlegen, wie Sie dazu am besten einladen? Wir haben ein kostenloses Whitepaper mit Analysen, Daten, Statistiken und Infos sowie kreativen Inputs erstrellt.

Kostenlos downloaden!

Kuba, Airport-Transfer und Flughafen-Taxi in Havanna

Sponsored Content

Havanna: Flughafen-Transfer

Mit einem Airport-Taxi in Havanna ist man auf der sicheren Seite. Zeit und Geld sparen, kein Anstellen an der Wechselstube, zuverlässiger Transfer - viele weitere Vorteile von GoCubaGo.

Flughafen Transfer Havanna

Weiterführende Links

Reiten und Ausreiten
Ausreiten in Rumänien

Wenn Sie in Ihrem Urlaub in Rumänien auch einmal reiten gehen wollen und mit den Pferden, die in Rumänien eine große Tradition haben, die Landschaft erkundigen wollen, sind Sie hier auf ride77.com richtig.

Reiten in Rumänien

Tourismusinfo für Wien, Bratislava, Prag und Budapest
Centrope-Region

Erleben Sie die Centrope-Region mit Wien, Bratislava, Prag und Budapest. Interessante Tipps für Reisen, Kultur und natürlich auch Shopping. Einfach reinklicken und die Region einmal kennen lernen.

RegioTours