Feier- und Festtage in Rumänien

Während es relativ viele Festtage gibt, einige davon gelten ja auch weltweit, wie etwa der 8. März als Welttag der Frauen, gibt es in Rumänien auch einige Nationale Feiertage, diese sind an fixe Daten gebunden. Daneben gibt es wegen der orthodoxen Kirche in Rumänien auch einige religiöse Feiertage, an denen die meisten Einrichtungen geschlossen sind.

Nationale Feiertage in Rumänien

Seit dem Jahr 1990 - also im Jahr nach der "Wende" und dem Ende der Vorherrschaft der kommunistischen Parite in Rumänien - gilt der 1. Dezember als Nationalfeiertag. Dieser Tag erinnert an die große Vereinigung der rumänischen Völker im Jahr 1918 von Alba Iulia. Damals hat die Bevölkerung von Siebenbürgen der Vereinigung mit Rumänien zugestimmt.

Seit dem 1. Dezember 1918 ist Siebenbürgen ein Teil von Rumänien, genauer gesagt, war der 1. Dezember jener Tag an dem die Abstimmung in Siebenbürgen stattfand und daher das Land zusammengeführt wurde.

Fixe Feiertage über das Jahr

  • 1. Jänner (Neujahr)
  • 2. Jänner (Neues Jahr, "Tag nach Neujahr")
  • 24. Jänner (Tag der Vereinigung)
  • 1. Mai (Tag der Arbeit)
  • 1. Juni (Tag der Kinder / Kindertag)
  • 15. August (Maria Himmelfahrt, "Adormirea Maicii Domnului")
  • 30. November (Andreastag, "Sfantul Andrei")
  • 1. Dezember (Nationalfeiertag)
  • 25. Dezember (Weihnachtstag)
  • 26. Dezember (2. Weihnachtstag)

Weitere Feiertage der Ortodoxen Kirche

Außerdem gibt es einige Feiertage, die durch die Ortodoxe Kirche geregelt sind, die sich in den Daten über die Jahre verschieben, also nicht immer am gleichen Tag des gleichen Monats sind. Und natürlich sind auch die Ferienzeiten in Rumänien diesen Verschiebungen unterworfen. Weiters sind noch einige Fest- oder Gedenktage im rumänischen Feiertagskalender vorgesehen, aber - beispielsweise im Vergleich zum "Kindertag" (1. Juni) der ein Nationaler Feiertag ist, sind Vatertag und Muttertag nur Fest- und Gedenktage. Diese beiden Tage fallen aber ohnhein automatisch immer auf den Sonntag, während der Kindertag auch während der Woche stattfinden kann.

Vollständige Feiertagslisten...

Die gesamten Listen mit Feiertagen inkl. der ortodoxen Feiertage in Rumänien kann man auf der deutschen Webseite timeanddate.de nachlesen. Hier die Feiertage ab dem Jahr 2017 bis in die folgenden Jahre hinein:

Empfehlungen und Tipps

Einladungsmanagement und Gästelistenmanagement

Sponsored Content

Einladen zur Weihnachtsfeier

Sie möchten Events veranstalten und überlegen, wie Sie dazu am besten einladen? Wir haben ein kostenloses Whitepaper mit Analysen, Daten, Statistiken und Infos sowie kreativen Inputs erstrellt.

Kostenlos downloaden!

Kuba, Airport-Transfer und Flughafen-Taxi in Havanna

Sponsored Content

Havanna: Flughafen-Transfer

Mit einem Airport-Taxi in Havanna ist man auf der sicheren Seite. Zeit und Geld sparen, kein Anstellen an der Wechselstube, zuverlässiger Transfer - viele weitere Vorteile von GoCubaGo.

Flughafen Transfer Havanna

Weiterführende Links

Reiten und Ausreiten
Ausreiten in Rumänien

Wenn Sie in Ihrem Urlaub in Rumänien auch einmal reiten gehen wollen und mit den Pferden, die in Rumänien eine große Tradition haben, die Landschaft erkundigen wollen, sind Sie hier auf ride77.com richtig.

Reiten in Rumänien

Tourismusinfo für Wien, Bratislava, Prag und Budapest
Centrope-Region

Erleben Sie die Centrope-Region mit Wien, Bratislava, Prag und Budapest. Interessante Tipps für Reisen, Kultur und natürlich auch Shopping. Einfach reinklicken und die Region einmal kennen lernen.

RegioTours